Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am Freitag den 10 August haben wir die Dickdarmfunktionsenergie geströmt.

 

Thema der 2 Tiefe:

Trauer und Sorgen;Zwangsvorstellungen und Verhärten von Gedanken;depressive Verstimmungen

Körperlichen

Verstopfung,Durchfall,Darmkrebs;Zahn-und Zahnfleischbeschwerden,Neuralgien;Schluckbeschwerden und Halsschmerzen;steifes oder schmerzendes Schultergelenk;Tennisarm,Überbein an der Daumenseite des Handgelenks,Karpaltunnelsyndrom,taube Finger;Akne und Furunkel;verstopfte Nase und Schnupfen.

 

Anwendungsmöglichkeiten

Seelisch

Trauer und Sorgen;Zwangsvorstellungen und Verhärten von Gedanken;depressive Verstimmungen

Körperlichen

Verstopfung,Durchfall,Darmkrebs;Zahn-und Zahnfleischbeschwerden,Neuralgien;Schluckbeschwerden und Halsschmerzen;steifes oder schmerzendes Schultergelenk;Tennisarm,Überbein an der Daumenseite des Handgelenks,Karpaltunnelsyndrom,taube Finger;Akne und Furunkel;verstopfte Nase und Schnupfen.

Dickdarmstrom

Der Dickdarm ist astrologisch dem Stier zugeordnet und sagt „ich habe“

Da haben wir das Dilemma:Der Stier ist das Prinzip des Einverleibens und als Didaf.e. Ist er gleichzeitig zuständig für das Wieder abgeben (Ausscheidung).In diesem Wechselspiel von Aufnehmen bis Abgeben befindet sich der Mensch unausgesetzt.Dieses Prinzip gilt immer,sowohl für materielle als auch geistige Güter:

Erleben,Verarbeiten,Entlassen und Neues Platz machen.Manchmal dauert die Verarbeitung geistiger Prozesse etwas länger.Analog zum Dickdarm führt die intensive Beschäftigung mit einem Thema meistens zu einer festen Meinung,die dann stark oder sogar halsstarrig vertreten wird,nach dem Motto:“Ich habe festgestellt“

(daraus resultiert sich Verstopfung). Das Aufgeben der eigenen Meinung,das Verlassen eines festen Bodens oder das passive Erleiden eines Verlustes führen zu Verunsicherung und Traurigkeit.

 

Linke Hand geht auf die rechte 11( Schulter),rechte Hand geht auf den linken Zeigefinger

Linke Hand bleibt auf der 11(Schultern),rechte Hand geht auf die rechte 13 (Brustbein)

Linke Hand bleibt auf der 11(Schultern),rechte Hand geht auf die rechte 14 (Rippenbogen)

Linke Hand bleibt auf der 11(Schultern),rechte Hand geht auf die linke 21 (Wangenknochen)

Linke Hand bleibt auf der 11(Schultern),rechte Hand geht auf die rechte 22 (Schlüsselbein)

Linke Hand bleibt auf der 11(Schultern),rechte Hand geht auf die linke 22 (Schlüsselbein)

 

Viel Erfolg!!! Wir sehen uns am Freitag den 17 August um 19 Uhr wieder.

 

Die 3 Tiefe ist die fein stoffliche Energiehülle,die auf der körperlichen Ebene dem Blut,als Träger der individuellen Lichtkraft,zugeordnet ist.Sie bindet die Seele an den Körper.Hier wohnt die Kraft,die uns befähigt,alles,was wir mit ins Leben bringen,in Handlung umzusetzen.Sie ist mit der jungen Frühlingsenergie gleichzusetzen,die kraftvoll ins Leben hinaus strömt. Die 3 Tiefe schenkt uns die Fähigkeit,Entscheidungen zu treffen,und lässt uns durch die Intuition spüren,was unsere Seele braucht.So hilft Sie uns,das in uns schlummernde Potential kreativ in die Welt zu tragen,unsere Erfahrungen zu sammeln und zu lernen.