Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am Freitag den 6 März  haben wir den Nabelstrom geströmt.

Das Thema der 6 Tiefe-Nabelfunktionsenergie

Eigenschaften und Aufgaben:Die Zwerchfell-und die Nabelenergie beschützen und behüten alle Organe,alle Prinzipien,die unsere Persönlichkeit bilden,Wurzel des Lebens,nabelt uns an die göttliche Kraft an.

Anwendungsmöglichkeiten:

Seelisch:Bei Schwächegefühl;bei allen kritischen Projekten;bei Überanstrengung und Burnout-Syndrom;bei Beziehungsproblemen.

Körperlich:Gibt Energie für den ganzen Tag;reguliert hormonelle Schwankungen,auch in den Wechseljahren;regelt Körpertemperatur,wirkt wie ein Thermostat;bringt Vitalität während der Schwangerschaft;erleichtert die Geburt,auch bei Kaiserschnitt;unterstützt die Entwicklung der Wirbel;Hitzewallungen;nächtliche Schweißausbrüche;rheumatische Erkrankungen,Gelenkbeschwerden;Schulter-und Armschmerzen;Ohren sausen,Tinnitus,Mittelohrenentzündung

Der Nabel ist astrologisch dem Steinbock zugeordnet und sagt:“ich gebrauche,ich habe eine Idee,die möchte ich verwirklichen“.

 

1 Schritt

Die rechte Hand geht auf die linke 20 (Stirn),die linke Hand geht auf die rechte 19 (Ellenbogen)

2 Schritt

Die linke Hand geht auf die linke 12 (Nacken),die rechte Hand bleibt auf der linken 20 liegen

3 Schritt

Die rechte Hand geht auf die linke 14 (Rippenbogen),die linke Hand bleibt auf der linken 12 liegen

4 Schritt

Die linke Hand geht auf die rechte 14 (Rippenbogen),die rechte Hand bleibt auf der linken 14 liegen

5 Schritt

Die rechte Hand geht auf die linke 23 (linke Niere),die linke Hand bleibt auf der rechten 14 liegen

6 Schritt

Die rechte Hand geht auf die linke 25 (Pobacke),die linke Hand bleibt auf der rechten 14 liegen

7 Schritt

Die rechte Hand geht auf die linke 16 (äußere Knöchel),die linke Hand bleibt auf der rechten 14 liegen

8 Schritt

Die rechte Hand geht auf den linken Ringfinger,die linke Hand bleibt auf der rechten 14 liegen.

Viel Erfog!!! Wir sehen uns am Freitag den 17 April um 19 Uhr wieder.

 

Das Thema: Hauptzentalstrom- Immunsystem stärken

 

1Schritt:Gehirnfunktionen,Gedächtnis,Gedanken,Schlafzentrum,Stirnhöhle,Augen.

2 Schritt:Nasennebenhöhlen,Augen,Urogenitaltrakt,Fortpflanzungsorgane,Beckengürtel.

3 Schritt:Schilddrüse,Anpassung,Stoffwechsel,Nebenschilddrüse,Calcium-,Magnesiumhaushalt,Halsbeschwerden,Sprache,Hormone, Immunsystem-Thymusdrüse

4 Schritt:Wachstum auf jeder Ebene,Thymusdrüse,Immunsystem,Atmung,Herz,Seelenschmerzen und Verletzungen,Schuldgefühle,Gleichgewicht auf jeder Ebene.

5 Schritt:reinigt und stärkt das Sonnengeflecht,stärkt Milz und Magen,Pankreas und Nieren,Nervensystem.

6 Schritt:stärkt Immunsystem im Darm,schützt unsere tiefsten Seelenschichten.

7 Schritt:belebt die absteigende Energie,stärkt Wirbelsäule und Bandscheiben.

8 Schritt:wärmt Beine und Füße,bessere Durchblutung und stärkt die aufsteigende Energie.