Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am Freitag den 6 Dezember  haben wir den Milzstrom geströmt.

Das Thema der 1 Tiefe:

Milzstrom:

Bildet und versorgt die Organe Milz und Pankreas,Verwandelt Nahrungsenergie in körpereigene Energie,Empfängt den Sonnenäther für das Nervensystem,Befähigt,Mitgefühl und Sympathie zu empfinden.

Anwendungsmöglichkeiten

Seelisch

Bringt Enthusiasmus ins Leben;hilft bei Konzentrationsmangel,Sorgen,Grübeln,Zukunftsängsten;bei Nervenzusammenbruch und Erschöpfung

Körperlich

Projekte mit Nerven,Schilddrüse und Stimmbändern; speichert Eisen im Blut;reguliert den Menstruationszyklus;hält die Organe am Platz,verhindert Senkungserscheinungen und Zellulitis;wirkt stärkend während einer Chemotherapie;Verdauungsbeschwerden; Bauchschmerzen;Essstörungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten;dünner Stuhl;Verschleimung;Diabetes mellitus,Entzündung der Bauchspeicheldrüse,multiple Sklerose.

Milzstrom

Rechte Hand geht auf die rechte 5(innere Knöchel),die linke Hand geht auf das Steißbein

Linke Hand bleibt auf dem Steißbein,rechte Hand geht auf die linke 14(Rippenbogen)

Rechte Hand bleibt auf der 14,linke Hand geht auf die rechte 13(Brustbein)

Rechte Hand bleibt auf der 14,linke Hand geht auf die linke 22(unter dem Schlüsselbein)

 

Viel Erfolg!!!Wir sehen uns am Freitag den 20 Dezember um 19 Uhr wieder. Anschließend die Weihnachtsfeier

Das Thema der 2 Tiefe: Lungenstrom

In der 2 Tiefe wird die große Atemessenz der 6 Tiefe zu unserem persönlichen Atem,den wir durch die Lungenenergie empfangen.Dieser Atem verbindet alle Dimensionen in uns;Geist,Seele und Körper gehören zusammen.Durch den Atem sind wir auch mit der kosmischen Energie verbunden.

Anwendungsmöglichkeiten

Seelisch

Hilft bei Trauer und Enttäuschungen;hilft,Schuldgefühle zu lösen und zu vergeben;löst alte Kindheitsverletzungen;hilft,loszulassen;hilft Menschen,die das Gefühl haben,vernachlässigt zu werden;hilft bei Kummer;hilft bei übertrieben negativem Denken.

Körperlich

Atembeschwerden,Asthma bronchiale,akute und chronische Bronchitis,Pseudokrupp,Husten;Allergien,die die Atemwege betreffen,und Heuschnupfen;Lungenkrankheiten;Erkältungen,Grippe;Stottern,Verlust der Stimme und weinerliche Stimme;Neurodermitis,Schuppenflechte(Psoriasis),Ekzeme und Akne;Schmerzen am Oberarm und in der Armbeuge.